Startseite

100 Jahre Fotoatelier-Rembrandt Ilmenau

Das Fotoatelier Rembrandt wurde als Familienbetrieb der Geschwister Fuchs 1908 gegründet. Das Studio befand sich damals im Hinterhaus der Lindenstraße 23. Früher gab es noch keine Scheinwerfer, ein Glasdach sorgte für das notwendige Licht beim Fotografieren. Im Jahre 1964 übernahm Wolfgang Mau dieses Atelier als Gewerbebetrieb mit eigenem Labor. 1975 erfolgte der Umzug in die Geschäftsräume der Lindenstraße 17. Maja Buresch, Tochter von Wolfgang Mau, wurde ab 1979 als Fotografin ausgebildet.

Nach der Wiedervereinigung im Jahr 1990 wurde zusätzlich Handel mit Waren betrieben. Das Sortiment wurde auf Kameras, Bilderrahmen, Fotoalben, usw. erweitert.

Die jüngste Tochter Katja Reise, geborene Mau und geprüfte Betriebswirtin wurde im Jahr 1993 eingestellt.

Im Jahr 1999 übernahm Maja Buresch das Fotogeschäft.

Seit dem führen die beiden Frauen das Unternehmen gemeinsam.

Fotoatelier Rembrandt

Ob Passbild, Bewerbungsfoto oder Miniportrait – durch unsere digitale Aufnahmetechnik können Sie die von Ihnen gewünschten Aufnahmen am Bildschirm direkt auswählen.
Ebenso fertigen wir Fotos zu jeden gewünschten Anlass. Wir fotografieren Ihre Hochzeit, Kinder, Familien, Tiere, Klassentreffen, Architektur- und Landschaftsaufnahmen. Keine Situation die wir nicht meistern! Ob im Studio oder ausser Haus, wir beraten Sie gerne.

• • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Kalender

Oktober 2016
M D M D F S S
« Jan    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Slideshow

RSS Heise Foto News